Wir benutzen Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten.Hier erfahren Sie mehr über Cookies auf bona.com

Germany

Offizieller technischer Partner des Weltbaskettballverbands

Als offizieller technischer Partner der FIBA spielt Bona eine gewichtige Rolle bei der Gewährleistung der höchsten Standards für Sportböden – insbesondere bei Austragungen von olympischen Spielen und Turnieren der höchsten Spielklassen.

Die Grundlage für ein großartiges Spiel

Die Fédération Internationale de Basketball (FIBA) ist der in der Schweiz ansässige Weltbasketballverband, der unter seinem Dach über 200 nationale Basketballverbände weltweit vereint. Die FIBA ist der einzige vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) anerkannte Baskettballverband und legt neben den offiziellen Basketballregeln auch sonstige Richtlinien fest. Gleichzeitig überwacht und organisiert die FIBA auch internationale Meisterschaften, wie den FIBA Basketball World Cup, den FIBA Women's Basketball World Cup und olympische Basketball-Turniere.

Erfolg basiert auf einem starken Fundament

Im Sport entscheiden oft Kleinigkeiten zwischen Sieg und Niederlage. Aus diesem Grund überlassen Sportler bei der Wahl Ihrer Ausrüstung nichts dem Zufall. Zur Gewährleistung der höchsten Standards wurde Bona daher von der FIBA zum exklusiven technischen Partner für die Behandlung von Sportböden ausgewählt.

Bei Bona sind wir überzeugt, das beste Fundament für eine Top-Performance zu schaffen. Vom Arbeitsablauf und der Sicherheit unserer Produkte bis zu den fertigen Böden und deren Pflege können Sie von uns nichts Anderes als Weltklassestandards erwarten.

Das sind die Gründe, weshalb unzählige Sportarenen auf der ganzen Welt dem einzigartigen Bona Sportive System vertrauen – unserem kompletten Sortiment von Produkten und Dienstleistungen, die speziell für die Ansprüche moderner Sportböden entwickelt wurden.