Wir benutzen Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten.Hier erfahren Sie mehr über Cookies auf bona.com

Austria

Achten Sie gut auf Ihr Zuhause

Wussten Sie, dass die Raumluft stärker verschmutzt sein kann als die Luft im Freien? Und dass Sie drinnen viel mehr Zeit verbringen als draußen? Produkte mit GREENGUARD-Zertifizierung sorgen dafür, dass Sie weniger Chemikalien ausgesetzt sind und sich dadurch die Qualität Ihrer Raumluft verbessert. Darum erhielten Bona Produkte eine GREENGUARD-Zertifizierung.

Produkte mit GREENGUARD-Zertifizierung

Die GREENGUARD-Zertifizierung von UL Environment ist bestrebt, Hersteller bei der Entwicklung von Produkten mit geringeren chemischen Emissionen zu unterstützen, die gesünder für die Verbraucher sind. Die GREENGUARD-Standards zählen zu den strengsten Emissionsrichtlinien der Welt und basieren auf diversen Normen und Vorschriften nationaler und internationaler Gesundheitsbehörden. Hier erfahren Sie mehr über Greenguard

Sorgen Sie für eine gute Raumluft – hier einige Tipps dafür:

Lüften Sie Ihre Räume. Je mehr saubere Luft Sie hereinlassen, umso mehr Schadstoffe werden herausgefiltert.

Halten Sie Ihre Räume trocken. Lassen Sie die relative Luftfeuchtigkeit nicht über 60 Prozent steigen. Setzen Sie gegebenenfalls Luftentfeuchter ein. Reinigen Sie die Luftentfeuchter häufig.

Rauchen Sie nicht im Haus. Tabakrauch enthält bekanntermaßen tausende Schadstoffe in hoher Konzentration.

Minimieren Sie den Einsatz scharfer Reiniger, lösungsmittelbasierter Reiniger oder stark duftender Reiniger.

Tätigkeiten, wie das Abbeizen, Löten, Kleben, Streichen oder Schleifen von Holz und Stein, können zu einer hohen Luftbelastung führen. Verlagern Sie diese Arbeiten doch einfach nach draußen.

Laufende Automotoren, Rasenmäher oder andere Maschinen in Ihrer Garage und in der Nähe Ihres Zuhauses stoßen ebenfalls Chemikalien aus. Schalten Sie die Geräte einfach aus, wenn Sie sie nicht benutzen.

Waschen Sie Ihre Bettbezüge wöchentlich, um Allergieauslöser, wie Hausstaubmilben, zu reduzieren.

Ziehen Sie Ihre Schuhe an der Tür aus, damit Sie keinen Schmutz und Staub hineintragen. Legen Sie eine Matte vor die Eingangstür.

Verwenden Sie einen hocheffektiven Staubsauer und Mikrofasertücher zum Staubwischen.

Zimmerpflanzen filtern Kohlendioxid aus der Luft. Aber überwässern Sie sie nicht, sonst könnte sich Schimmel bilden.

Umweltschutz ist unser größtes Anliegen

Bona sind die Menschen wichtig, die mit unseren Produkten arbeiten, mit ihnen leben und sie genießen. Aber auch die Umwelt, die wir durch unsere Arbeit und unsere Produkte beeinflussen, liegt uns am Herzen.

Wir sind ununterbrochen bemüht, noch bessere Produkte mit noch weniger Umweltauswirkungen auf den Markt zu bringen. In diesem Sinne haben wir bereits viele wegweisende Innovationen entwickelt, angefangen bei den wasserbasierten Lacken in den 1970er Jahren, bis hin zum staubfreien Schleifen in den 2000er Jahren. Wir sind sehr stolz darauf, heute ein komplettes Sortiment an umweltfreundlichen Produkten für das Schleifen, das Lackieren, den Einbau, die Pflege und die Reinigung von Holzfußböden während ihrer gesamten Lebensdauer anbieten zu können.

Die wasserbasierten Lacke von Bona haben einen sehr geringen VOC-Gehalt (VOC = flüchtige organische Verbindungen). Denn ab einer gewissen Konzentration in der Luft haben flüchtige organische Verbindungen schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt. Das bedeutet, dass die Produkte von Bona besser für Ihre Familie, Ihre Haustiere und Ihr Wohnklima sind. Unsere wasserbasierten Technologien aus Schweden sind der Schlüssel für die Erneuerung der Schönheit und Eleganz Ihres Holzbodens und verleihen ihm Festigkeit und Widerstandsfähigkeit.

Der Staub aus Schleifmaschinen dringt in die kleinsten Ritzen. Er setzt sich in Ihrer Kleidung fest, in Ihren Küchenschränken und in den Haaren Ihrer Kinder. Das Bona Staubauffangsystem verhindert die Staubausbreitung. Im Vergleich zu herkömmlichen Schleifmaschinen werden bis zu 99,8 % des anfallenden Schleifstaubs darin zurückgehalten. Unsere Bona Handwerker bieten das staubfreie Schleifen an und Sie müssen dafür nicht einmal etwas abdecken. Oder wegräumen. Oder nach Beendigung der Arbeiten einen Hausputz machen. Die Luft, die aus der Schleifmaschine austritt, ist dank unserer HEPA Luftfilter sogar noch sauberer als die Luft, die angesaugt wird.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Holzböden mit der Hilfe eines von Bona empfohlenen Handwerkers staubfrei und mit geringem VOC-Gehalt renovieren können.